WEB-MFHC-Logo.jpg

CEO Ross Brooks, langjähriger Arzt Dr. Kent Petrie Nominiert für die Anerkennung

3. August 2018 von Dylan Lewis

Von Mountain Family Gesundheitszentren

Der Chef der Mountain Family Health Centers, Ross Brooks, und der langjährige Arzt der Mountain Family, Dr. 2018 Dr. Virgilio Licona Gemeinschaft Health Leadership Award mit der Colorado Health Foundation. Hier sind Auszüge aus ihren Nominierungen.

Ross Brooks, CEO

Unter der Leitung von Ross Brooks ist Mountain Family Health Centers in den letzten fünf Jahren von drei Kliniken auf neun gewachsen und betreut nun mehr als 21,000-Personen in der ländlichen West Mountain Region. Mountain Family richtet sich an die 36,000-Personen (28% der Gesamtbevölkerung) in den Landkreisen Garfield, Eagle, Pitkin und Rio Blanco, die ein geringes Einkommen haben (definiert als ein Haushaltseinkommen von ≤ 200% der bundesstaatlichen Armutsgrenze). Die Penetrationsrate von Mountain Family in dieser Population beträgt jetzt 55%, und 85% der Mountain Family-Patienten sind einkommensschwach. Sechzig Prozent der Patienten von Mountain Family sind Latino, von denen viele nur wenig Englisch sprechen.
...

Ross Brooks ist CEO von Mountain Family Health Centers....

Ross überwacht den strategischen Plan, die Qualität, die Belegschaft, den Betrieb, die Finanzen und alle Gesundheitsdienstleistungen von Mountain Family. In dieser Funktion hat er die Mountain Family Health Centers nicht nur zum am schnellsten wachsenden Gesundheitszentrum in Colorado, sondern auch zur Gesundheitsreform positioniert - mit patientenorientierter, wertebasierter, voll integrierter Grund-, Verhaltens- und Zahngesundheit sich um die unterversorgten kümmern, unabhängig von ihrer Zahlungsfähigkeit. Ross und sein Team haben im Rahmen dieser integrierten Versorgung ein umfassendes Koordinationsprogramm für die Pflege eingeführt, das Pflegefachkräfte, Gesundheitspädagogen und Patientennavigatoren umfasst und bei Patienten mit komplexen Bedürfnissen positive Ergebnisse in Bezug auf Gesundheitsergebnisse und Engagement für ihre Gesundheit zeigt.
...
Während der Amtszeit von Ross erhielten die Mountain Family-Kliniken vom National Center for Quality Assurance als Level-III-Patientenzentren die höchste Anerkennung, die eine Hausarztpraxis erhalten kann. Ein Beispiel für patientenzentrierte Versorgung bei Mountain Family ist 60% der Belegschaft, einschließlich eines Großteils des klinischen Personals sind zweisprachig, und die Mehrheit dieser Angestellten sind bikulturell, was die Versorgung der Latinopatienten der Mountain Family verbessert.
...
Der Zugang zur Gesundheitsversorgung hat sich in der Region, die Ross unterstellt, insbesondere für Unterund Nichtversicherte, erheblich verbessert. Mountain Family nutzte die Medicaid-Erweiterung von Colorado und das Connect for Health-Programm, um den Prozentsatz der von 84% in Medicaid eingeschriebenen Mountain Family-Patienten von 25% in FY 2013 auf 46% in FY 2016 zu erhöhen und die Anzahl der von 33 versicherten Personen zu reduzieren % von 48% bis 32% im gleichen Zeitraum. Mountain Family bietet auch ein Rabatt-Skalen-Rabatt-Programm für diejenigen, die nicht versichert sind und / oder nicht leisten können, Pflege und damit für alle sorgen.

Ross hat die Bemühungen zur Ausweitung der zahnärztlichen Leistungen in Garfield, Eagle und Pitkin Grafschaften geführt. Als das neue MFHC Rifle mit einer Zahnklinik vor Ort eröffnet wurde, war dies der erste Vorstoß von MFHC in die Zahnmedizin, der eine umfassende präventive und behandlungstechnische Mundgesundheit bot. Die Innovationen wurden mit MFHC weitergeführt und in diesem Jahr an vier Standorten das Projekt SMILES Telemedizin an vier Standorten hinzugefügt. Mit dem neu eröffneten mobilen MFHC Dental Van, der Pitkin, Western Eagle und Eastern Garfield Counties bedient, hat MFHC auch den Zugang zur Zahnpflege erweitert. Geplant ist die Eröffnung von Vollzahnkliniken in Basalt und Edwards und schließlich Glenwood Springs, wenn diese Kliniken in den kommenden Jahren erweitert werden. Darüber hinaus ist Ross Teil einer Taskforce, zusammen mit Aspen to Parachute Dental Health Alliance und Garfield County Public Health, die zahnärztliche Bedürfnisse in der Region analysieren, um angemessene Pflegestufen für Kinder und andere gefährdete Bevölkerungsgruppen zu bestimmen.

Ross war ein führendes Unternehmen in der "Accountable Care Collaborative" der Region One RCCO und im PRIME-Programm "Medicaid". Er arbeitet erfolgreich zusammen, um die Gesamtkosten der Pflege zu senken und die Gesundheit der Bevölkerung zu verbessern. Ross hat eine wichtige Stimme bei der Reform des Gesundheitswesens und der Zahlungsreform. Er hat sich stark dafür eingesetzt, dass sowohl die unterversorgten als auch die kommunalen Gesundheitszentren in Staat und Nation versorgt werden.

Ross ist von dem einfachen Prinzip getrieben, dass der Zugang zu bezahlbarer Gesundheitsversorgung ein Menschenrecht und kein Privileg ist. Danke für alles, was du tust, Ross!

Dr. Kent Petrie

Dr. Kent Petrie wurde von Unsere Gemeinschaftsstiftung in Eagle County. Wir sind uns einig, dass Dr. Petries Erfahrung und seine Leidenschaft ihn zu einem wertvollen Teamplayer machen, der sich um jeden kümmert. Hier sind Auszüge aus seiner Nominierung.

Dr. Petrie hat seit 1979 im Eagle River Valley Medizin praktiziert und wurde zuvor als Colorado Family Physician of the Year ausgezeichnet. Dr. Petrie erwarb seinen medizinischen Abschluss an der Universität von Virginia in 1976 und gründete die Eagle Care Clinic für unterversorgte Patienten in Eagle County in 1994. Er war begeistert, die Medizin in der Klinik weiter zu praktizieren, als Mountain Family 2014 übernahm. Dr. Petrie ist vom American Board of Family Medicine zertifiziert und sieht auch Patienten im Vail Valley Medical Center und ist der Eagle County Health Officer.

Dr. Petrie reist seit mehr als 20 Jahren auf medizinischen Missionen ins Ausland nach Honduras, um alle zwei Jahre eine große Anzahl von Freiwilligen aus Eagle County zu organisieren, die das Leben der Freiwilligen ebenso verändern wie die der Patienten, die gesehen werden. Dr. Petrie und seine Frau Martha lieben es, sich sehr aktiv mit ihren vielbeschäftigten Enkelkindern zu beschäftigen und aktive Älteste in der Eagle River Presbyterian Church zu sein.

In diesem Jahr beginnt unsere Community Foundation mit der mobilen Lieferung gesunder Lebensmittel an unsere unterversorgten Nachbarschaften. Dr. Petrie kam ins Lager, um die lokalen Bemühungen zur Bekämpfung des Hungers am besten zu verstehen, und schlug vor, dass Mountain Family Health Lebensmitteltüten aus dem Lager an Patienten verteilen kann. Er wird Informationen zu dieser Ressource bei medizinischen Terminen hinzufügen. 

In meinen mehr als vierzig Jahren als Einwohner von Eagle County würde ich vermuten, dass Dr. Petrie mehr zitiert wird als alle unsere prominenten Skifahrer zusammen. Die Gespräche auf Englisch und Spanisch beginnen normalerweise mit „Nun, sagte Dr. Petrie. . . „Darauf folgen fundierte medizinische Ratschläge und Empfehlungen sowie ein beruhigendes und unterstützendes Einfühlungsvermögen für Eltern und Familien. Dr. Petrie würde sich nicht als "zitierwürdig" betrachten. Es sind Dr. Petries großzügige Handlungen, die das Vertrauen seiner Patienten stärken. Dr. Petrie wählt Mut und Engagement gegenüber Komfort. Er tut, was im besten Interesse des Patienten ist, anstatt zu entscheiden, was einfach sein mag. Dr. Petrie praktiziert seine Werte, anstatt sie zu bekennen. Dr. Petrie modelliert das Leben gut gelebt.
...
Welche Auswirkung hat der Kandidat auf positive Gesundheitsergebnisse für die ländliche Gesundheit, die Gesundheit von Migranten und / oder die Bedürftigsten?

Um stark, gesund und wohlhabend zu sein, muss unsere Gemeinschaft sicherstellen, dass Menschen Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung haben, um zu gedeihen und ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Der Zugang zu einer qualitativ hochwertigen primären Gesundheitsversorgung, die konsistent, verfügbar und professionell ist, trägt zum Schutz und zur Verbesserung der Gesundheit bei. Eine erschwingliche, qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung ist wichtig für das körperliche, soziale und geistige Wohlbefinden. Dr. Petrie hat die Verantwortung für die Gewährleistung des Gesundheitszugangs für unsere am meisten unterversorgten Mitglieder der Gemeinschaft übernommen. 

Dr. Petrie hat in 2500 Jahren aktiver medizinischer Praxis in Eagle County mehr als 30 Geburten besucht. Er hat die Babys der Babys geliefert, die er geliefert hat. Diese Beständigkeit und starke Bindung zur Gemeinschaft führt zu positiven Gesundheitsergebnissen. Wenn für einen Arztbesuch mit Dr. Petrie geplant ist, hat der Patient nicht das Gefühl, dass es einen Rückstand an Patienten gibt, die darauf warten, gesehen zu werden. Dr. Petrie nimmt sich die Zeit, um bei jedem Termin aufzuklären und die Patienten dort zu treffen, wo sie sind. Wenn es um Aufklärung über Sicherheit in der Gemeinde, Verhaltensgesundheit, Alkohol- oder Drogenmissbrauch und Sucht oder Ernährung und Bewegung geht, sind die Gespräche offen und werden entsprechend den Bedürfnissen und der Bereitschaft des Patienten geändert.
...
Danke für Ihre jahrelange Hingabe und Führung, Dr. Petrie! Herzlichen Glückwunsch an Liza Marron, Gründungsdirektorin der San Luis Valley Local Foods Coalition (SLVLFC) im ländlichen Süden von Colorado 2018 Dr. Virgilio Licona Health Leadership Award mit der Colorado Health Foundation.


Mountain Family Health Centers ist ein gemeinnütziges, staatlich qualifiziertes Gesundheitszentrum gemäß 501 (c) (3)

UNSER AUFTRAG

Wir verbessern die Gesundheit unserer Gemeinde, indem wir allen eine gerechte und erschwingliche medizinische, verhaltensbezogene und zahnmedizinische Gesundheitsversorgung bieten.


970-945-2840
kontakt@mountainfamily.org
(nur allgemeine Fragen)
1905 Blake Avenue, Suite 101
Glenwood Springs, CO 81601