school5252.png

Mountain Family ist zufrieden mit der Möglichkeit, Familien über unser schulbasiertes Gesundheitszentrum (SBHC) in Avon zu versorgen, und arbeitet jetzt mit dem Roaring Fork School District zusammen, um fünf weitere SBHCs in Basalt, Carbondale und Glenwood Springs zu betreiben.

Schulbasierte Gesundheitszentren sind kompakte Gesundheitskliniken, die sich in der Nähe oder in einer Schule befinden, während der Schulzeit betrieben werden und zum Nutzen der Schüler eng mit den Schulen zusammenarbeiten. Die schulbasierten Gesundheitszentren der Mountain Family bieten hochwertige und umfassende Gesundheitsdienste. Jeder SBHC ist mit qualifizierten medizinischen Fachkräften besetzt und konzentriert sich auf die Prävention, Früherkennung und Behandlung von medizinischen, zahnmedizinischen und verhaltensbedingten Gesundheitsproblemen, die das Lernen oder die allgemeine Gesundheit eines Schülers beeinträchtigen können. SBHC sind keine Notfallkliniken und ersetzen weder einen Grundversorger noch eine Schulkrankenschwester. Stattdessen arbeiten SBHCs mit diesen anderen Teams zusammen, um sicherzustellen, dass Kinder hervorragende gesundheitliche Ergebnisse erzielen. Kinder und Jugendliche stehen im Mittelpunkt der Mission.

"Wir möchten, dass jeder Schüler Zugang zu erschwinglichen, umfassenden und integrierten Gesundheitsdiensten hat. unabhängig von ihrem rechtlichen Status, ihren familiären Umständen, ihrem Wohnort oder ihren wirtschaftlichen Mitteln", Sagte Superintendent Rob Stein vom Roaring Fork School District. „Das Anbieten von Gesundheitsdiensten in der Schule, in der unsere Schüler die meiste Zeit verbringen, ist ein bequemes und sicheres Mittel, um Zugangsbarrieren zu beseitigen und sicherzustellen, dass unsere Schüler die Pflege erhalten, die sie benötigen, um in Schule und Leben gesund und erfolgreich zu sein. “

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unser schulbasiertes Gesundheitszentrum an der Roaring Fork High School in Carbondale ab dem 5. Oktober für die medizinische Versorgung bereit ist! Unsere Anbieter können Studenten im gesamten Distrikt mit einer Kombination aus Telemedizin (Konsultationen per Video-Chat oder Telefon in der Bequemlichkeit und Sicherheit Ihres eigenen Zuhauses) und persönlichen Terminen an jedem unserer offenen Standorte betreuen. Die Betreuung wird während der Schulzeit angeboten, wobei einige Websites verlängerte Stunden anbieten. Wir werden unsere Website mit den aktuellen Öffnungszeiten und Änderungen auf dem Laufenden halten

Wir freuen uns, der Schule eine zugängliche, vertrauliche, kulturell sensible und entwicklungsgerechte Betreuung zu bieten. Wir freuen uns darauf, unsere Expansionsbemühungen in Basalt und Glenwood Springs fortzusetzen. Die Eröffnung der Kliniken ist für die kommenden Monate geplant.

Risa Turetsky, Ärztliche Direktorin für schulbasierte Gesundheit bei Mountain Family, fügte hinzu: „Unsere Anbieter freuen sich, Schüler an ihren Schulen in Basalt, Carbondale, Glenwood Springs und Avon zu betreuen. zusätzlich zu unseren Kliniken. “

Das Mountain Family Outreach and Enrollment Team kann Eltern und Schülern helfen, eine private oder öffentliche Krankenversicherung zu beantragen, um die Kosten für die Pflege zu decken. Eltern, die aufgrund der COVID-19-Pandemie möglicherweise ihre Beschäftigung oder ihre Gesundheitsleistungen verloren haben, haben möglicherweise Anspruch auf Medicaid, Bundeszuschüsse für den gewerblichen Krankenversicherungsschutz oder andere finanzielle Unterstützungsprogramme.

Die Mountain Family Health Centers bieten auch medizinische Bewertungen für COVID-19-Symptome durch unsere SBHCs und kostenlose Tests in unseren Kliniken in Glenwood Springs, Basalt und Rifle.

Für weitere Informationen oder um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie bitte an 970-945-2840. Melden Sie sich noch heute online an, indem Sie uns unter besuchen https://www.mountainfamily.org/school-based-health-centers/.

19 / Oct / 2020
sophia-1200x1600.jpg

Als unsere fünfjährige Tochter Sophia anfing, Symptome von COVID zu zeigen, war ich mir sicher, dass ich sofort medizinische Hilfe bekommen wollte. Während wir bereits einen Arzt für sie hatten, zu dem wir jahrelang in Basalt gegangen waren, war unser Kinderarzt an diesem Tag nicht für einen Besuch in der Telemedizin verfügbar. Da unsere Tochter einen Ausschlag, Durchfall und anhaltendes Fieber hatte, wusste ich, dass ich nicht warten wollte.

Ich rief Mountain Family an, um zu sehen, ob wir an diesem Tag einen Termin bekommen könnten. Ich konnte mir morgens einen Telemedizintermin bei der Kinderärztin Dr. Maria Roques sichern. Obwohl ich nicht sicher war, wie ein Telemedizin-Termin verlaufen würde, konnte ich mein Telefon und meinen Video-Chat mit Dr. Roques nutzen. Ihr Ansatz war sanft und brachte Sophia dazu, darüber zu sprechen, wie es ihr ging, und ihr den Ausschlag zu zeigen.

Dr. Roques fragte mich, ob ich mich mit einem COVID-Test sicherer fühlen würde. Ich sagte, ich hätte es getan. Wir konnten mit dem mobilen Van einen Termin in Glenwood auf dem Parkplatz vereinbaren. Die Krankenschwester führte einen Nasentupfertest durch, und dann kam Dr. Roques zu unserem Auto und führte eine vollständige Untersuchung von Sophia durch.

Da Sophias COVID-Test an einem Freitag durchgeführt wurde, war ich so erfreut, dass Dr. Roques mich an einem Sonntag anrief, um zu bestätigen, dass die Testergebnisse negativ waren. Sie fragte auch nach Sophia, deren Symptome sich besserten.

Ich war so bewegt, dass ich eine weitere Online-Spende an Mountain Family machte. Als Mountain Family sich um meine Familie kümmerte, hatte ich das Gefühl, dass ich meinen Dank mit einem Geschenk ausdrücken wollte.

Bitte helfen Sie Mountain Family, weiterhin über 21,000 Patienten in den Counties Pitkin, Garfield und Eagle eine qualitativ hochwertige integrierte medizinische, Verhaltens- und Zahnpflege anzubieten. Klicken hier um Ihre Spende zu machen. Vielen Dank für Ihre großzügige Unterstützung.

19 / Oct / 2020
Marita-Huerta-Call-Center-Mitarbeiter-W-Glen.jpg

Nominiert von: Oyen Hoffman

Ich bin nur einer von vielen Anbietern hier bei MFHC. Ich weiß nicht genau, wie viele von uns es gibt, aber ich weiß, dass wir von Tag zu Tag größer werden. Ich denke, ich muss Marita jede Woche mehrere E-Mails senden, um etwas nach meinem eigenen Zeitplan oder für Mitglieder meines Teams zu ändern. Als Führungskraft auf mittlerer Ebene stelle ich fest, dass ich möglicherweise mehr Zeitplanänderungen als einige andere fordere. Ich stelle auch fest, dass es andere Führungskräfte gibt, die auch Anbieter sind und deren Zeitpläne für dieses Meeting oder diese Veranstaltung routinemäßig geändert werden. Da das Team für Verhaltensgesundheit rasant wächst, ändern sich unsere Zeitpläne ständig. Diese Änderungen müssen für unsere Planer manchmal herausfordernd und frustrierend werden. Ich stelle mir manchmal vor, wie Marita ihren Kopf gegen ihren Schreibtisch schlägt, wenn eine neue E-Mail über den Zeitplan in ihren Posteingang kommt. Sie zeigt es aber nie. Marita reagiert schnell mit ihrer Hilfe, obwohl sie sich manchmal überarbeitet und überfordert fühlen muss. Ich kann mir nicht vorstellen, wie Maritas Job ist oder was sie Tag für Tag macht. Was ich weiß ist, dass ich meinen Job ohne ihre Hilfe nicht machen könnte. Das BH-Team wäre ohne ihre Teamarbeit und harte Arbeit verloren. Ihre Freundlichkeit, Professionalität und ihr Einsatz sind für den erfolgreichen Betrieb des BH-Teams von entscheidender Bedeutung und sicherlich ein wesentlicher Bestandteil für uns alle Anbieter. Ich schätze Marita als Mensch und großartige Teamkollegin und wünsche ihr alles Gute, wenn sie mit uns wächst und diese gemeinsame Reise hier bei MFHC fortsetzt. Danke Marita für alles was du tust!

Nominiert von: Alejandra Gallegos

Marita ist definitiv das Herz des Call Centers !!! Sie ist immer auf der Suche nach ihren Teamkollegen und behält eine ruhige Hand. Marita ist immer auf der Suche nach Möglichkeiten, unseren Patienten zu helfen und sicherzustellen, dass sie versorgt werden. Seit ich dem Team beigetreten bin, habe ich beobachtet, wie Marita in ihrer Rolle als Call Center-Leiterin weiter gewachsen ist. Ich freue mich darauf, dass Marita ihr berufliches Wachstum erweitert und ihren Weg mit unserem Team sieht.

Nominiert von: Marija Weeden

Marita ist das Rückgrat des Call Centers und ich weiß nicht, was wir ohne sie tun würden! In letzter Zeit hatte das Callcenter viel zu tun - Krankheiten und familiäre Notfälle - und Marita war eine feste Größe, auch bei der Verwaltung ihrer eigenen Gesundheit. Marita ist konsequent und bemüht sich sicherzustellen, dass das Team alles hat, was sie braucht, um selbst konsequent zu korrigieren. Ich finde es nicht übertrieben zu sagen, dass Marita das Herz des Call Centers ist - jedes Mitglied des Teams weiß, dass sie sich intensiv um sie kümmert und dass sie das Beste für sie und unsere Patienten will.

19 / Oct / 2020
Jenny-Lang-Burns-FNP-GWS.jpg

Jenny (und Wendy Flottmeyer) kamen letztes Jahr (im Frühjahr) an einem Samstag zu mir nach Hause. Ich befand mich im Anfangsstadium der Krebsbehandlung (Chemotherapie) und fühlte mich sehr schwach und verletzlich. Sie gab mir das Gefühl, sehr geliebt und umsorgt zu sein. Sie brachten Blumen und Kräuter mit und verbrachten gute 3 Stunden damit, sie auf mein Deck zu pflanzen und den Garten aufzuräumen, weil ich es nicht selbst tun konnte. Ich glaube, sie haben mir sogar eine Mahlzeit gebracht. Sie hat mich auch zeitweise überprüft und mich in den letzten anderthalb Jahren ermutigt, während ich daran arbeite, alle meine Behandlungen und Operationen abzuschließen. Ich fühle mich sehr gesegnet und umsorgt und bin erstaunt, dass sie (und Wendy) einen Samstagmorgen für mich aufgeben würden. Ich hoffe, dass ich es eines Tages nach vorne zahlen kann, so wie sie es getan hat. Jenny du ROCK und ich liebe dich Mädchen !!!

-Siouxanne Mease, BSN

Ich war mir Jenny Lang Burns und ihrer Arbeit mit Patienten bewusst, bevor ich jemals bei Mountain Family arbeitete. Ich habe viele Jahre als Suchtberater gearbeitet, bevor ich bei MFHC gearbeitet habe. Ich hätte Kunden mit mir über Jenny sprechen lassen, wie sehr sie ihnen half, wie sie sich um sie kümmerte und sie respektierte - Sucht und alles. Das klingt nicht nach einer großen Sache, aber vertrauen Sie mir - es ist nicht etwas, was Menschen immer von einem Gesundheitsdienstleister erfahren. Ich habe auch mehrere Jahre bei Mountain Valley Developmental Services gearbeitet, und ich hörte, wie Menschen mit geistigen und entwicklungsbedingten Behinderungen Jenny für ihre freundliche und respektvolle Fürsorge lobten. Dies veranlasste mich, Jenny vor fast 10 Jahren für einen Garfield County Humanitarian Service Award zu nominieren. Ich bin jetzt stolz darauf, sie als Freundin und eine meiner Lieblingsmitarbeiterinnen zu haben.

-Barbra Corcoran, LCSW

Ich möchte meine Wertschätzung für Jenny als fürsorgliche, missionsgetriebene Anbieterin und Leiterin anerkennen. Sie ist eine großartige Partnerin für viele Themen und Probleme, mit denen wir als Organisation konfrontiert sind. Sie engagiert sich dafür, anderen beim Aufbau eines besseren Arbeitsumfelds zu helfen, und arbeitet daran, sich und andere zu verbessern, um ihr Potenzial auszuschöpfen. Es war eine Freude, mit Jenny zusammenzuarbeiten, und ich freue mich auf eine weiterhin starke Partnerschaft. Herzlichen Glückwunsch Jenny zu 20 Dienstjahren!

Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Scott Owens, SPHR

Jenny erzählte eine fantastische Geschichte über die Betreuung, die sie bei Mountain Family leistet, und half zu Beginn der COVID-Pandemie dabei, über 30,000 US-Dollar an Online-Spenden zu sammeln. Ihre Geschichte inspirierte viele Menschen dazu, wirklich großzügig zu sein.

Auf persönlicher Ebene stand Jenny bereit, als unsere 5 ½-jährige Tochter COVID-Symptome zeigte, um sicherzustellen, dass wir versorgt werden konnten. Dr. Roques kümmerte sich um Sophia, und wir hatten noch am selben Tag einen Test in Glenwood. Jenny war auf Abruf, um sicherzustellen, dass wir schnell versorgt wurden. Jenny hat eine echte Gnade für sich, die sie mit allen teilt und für Würde und Mitgefühl für alle kämpft.

-Jan Jennings

Herzlichen Glückwunsch an Jenny zu 20 Jahren bei MFHC! Wir sind sehr glücklich, dass wir ihre Fähigkeiten als Versorgerin, ihre Stärke als Führungskraft und ihr Mitgefühl für Patienten und Mitarbeiter seit zwei Jahrzehnten genießen können. Jenny glaubt, dass eine starke Führung der Anbieter mit einer exzellenten Patientenversorgung beginnt, und sie geht mit gutem Beispiel voran und geht weit darüber hinaus, um ihren Patienten jeden Tag eine qualitativ hochwertige Versorgung zu bieten. Sie hat sich für einige der am stärksten gefährdeten Bevölkerungsgruppen in unseren Gemeinden eingesetzt, um Hindernisse für die reproduktive Gesundheitsversorgung von Frauen zu minimieren, Patienten bei Mountain Valley Developmental Services zu versorgen und sich für den Ausbau schulbasierter Gesundheitszentren einzusetzen. Jenny hat uns auch dabei geholfen, „unsere eigenen zu wachsen“, und unzählige Mitarbeiter und Gemeindemitglieder bei weiteren Karrieren im Gesundheitswesen unterstützt, einschließlich der Ermutigung, mich als ärztlicher Direktor vor Ort zu bewerben, als ich nur wenige Monate außerhalb des Wohnsitzes war. Ich habe Jennys Weisheit und Ehrlichkeit im Laufe der Jahre sowohl in herausfordernden als auch in feierlichen Zeiten geschätzt. Jenny bringt viele Geschenke zu MFHC, aber vielleicht ist ihre größte Liebe und Fürsorge, die sie mit allen Patienten und Mitarbeitern teilt. Sie können spüren, dass Jenny sich bei jeder Interaktion um Sie kümmert, und ich bin sicher, dass sie Tausende von Umarmungen für alle nach der Pandemie gespeichert hat. Im Moment werden wir uns mit einer virtuellen Gruppenumarmung zufrieden geben und hinter Bildschirmen und Masken lächeln, um diese wundervolle Frau zu feiern, die wir glücklich kennen und mit der wir arbeiten können. Danke für alles, was du tust Jenny!

-Matt Percy, MD

Ich möchte Jennys Mitgefühl für das Leben und die Gesundheit der Familien in unserer Gemeinde sowie ihr Engagement für die Einführung von Gerechtigkeit in die Gesundheit anerkennen. Obwohl ich nur kurze Zeit mit Jenny zusammengearbeitet habe, ist ihr Interesse an schwierigen Themen wie reproduktiver Gerechtigkeit und den Bedürfnissen verschiedener Bevölkerungsgruppen überzeugend. Danke, Jenny, dass du für immer eine Führungskraft bist!

-Risa Turetsky, FNP

Liebe Jenny,

In erster Linie herzlichen Glückwunsch zu Ihren 20th Jubiläum mit Mountain Family Health Centers. Was für eine wunderbare Leistung in Ihrer beruflichen Laufbahn.

Keine Worte können anfangen, den unglaublich tiefen Einfluss auszudrücken, den Sie auf so viele Leben in unserer Gemeinde hatten. Jeden Tag teilen Sie uns viele erstaunliche Geschenke mit: Ihre tadellosen Fähigkeiten als medizinischer Dienstleister, Ihr Engagement für Qualität und Ihre unendliche positive Energie. Ich hatte das Vergnügen, mit Ihnen an vielen Qualitätsaktivitäten zu arbeiten, einschließlich PDSAs, Peer Review, Ihrer Rolle als medizinischer Direktor usw., und war immer beeindruckt von Ihrem bemerkenswerten Talent, in allen Situationen Wachstumschancen zu sehen.

Das vielleicht größte Geschenk, das Sie mit uns teilen, ist Ihre hervorragende Kommunikation. Ihre Fähigkeiten ahmen immer wieder den aufgeschlossenen, nicht wertenden, dankbaren und demütigen Menschen nach, den Sie sind. Ihre Geduld selbst in den stressigsten Situationen ist erstaunlich. Sie haben die unheimliche Fähigkeit, denjenigen, mit denen Sie sich verbinden, das Gefühl zu geben, die wichtigste Person der Welt zu sein, und Ihre Wärme vermittelt allen, deren Leben Sie berühren, ein Gefühl der Ruhe.

Persönlich kann ich Ihnen nicht sagen, wie sehr ich unsere Freundschaft schätze. Es ist eine Ehre, Zeit mit Ihnen außerhalb der Mauern von MFHC zu teilen. Ich bin wirklich dankbar für Ihren Geist und für all die Segnungen und das helle Licht, die Sie in unser Leben bringen.

Herzlichen Glückwunsch, Jenny.

Mit bestem Dank,

Karen Miller

Alles Gute zum 20. Geburtstag an Jenny !!!

So viel zu sagen über meine tiefe Wertschätzung für alles, was sie für MFHC auf so vielen Ebenen tut UND für die Gemeinschaft, in der wir leben. Sie ist eine Quelle großer Inspiration, die die Welt einfach zu einem besseren, freundlicheren Ort macht. Sie begrüßt Mitarbeiter und Patienten immer wieder wie eine lange, verlorene Freundin, unabhängig davon, wie stressig ihr Tag sein mag. Sie ist eine großartige Versorgerin, Leiterin und Zuhörerin, und ich bin stolz darauf, sie als meine Vorgesetzte zu haben. Es gibt keine größere Cheerleaderin als unsere Jenny!

Ich denke ehrlich, sie hat mehr als 24 Stunden in ihren Tagen, denn wie um alles in der Welt könnte sie möglicherweise alles hineinpassen! Sie macht es sicherlich schwierig, Nein zu ihren Anfragen zu sagen, da niemand härter arbeitet als sie.

Vielen Dank für Ihre 20-jährige Tätigkeit für so viele Jenny! Jetzt lass uns feiern gehen !!

Sand-

Ich traf Jenny zum ersten Mal im Mai 2012, als ich ein Interview für die Position des MFHC-CEO führte, als David Adamson in den Ruhestand ging. In meinen ersten Monaten bei der Arbeit beschattete ich mehrere medizinische und zahnmedizinische Anbieter von MFHC, darunter Jenny. Ich war sofort beeindruckt von Jennys mitfühlender und menschlicher Fürsorge. Ich erinnere mich an die erste Patientin, die ich im Juli 2012 mit Jenny, „Super Steve“, getroffen habe, an ihre hohen Standards („Unsere Aufgabe ist es, Patienten zu dienen, lassen Sie uns auf den Boden gehen und dies tun“) und an ihre scharfen Ellbogen im Namen der Gesellschaft Gerechtigkeit.

Ein paar Jahre nach meiner Karriere bei Mountain Family hatten wir traditionelle, eher ungesunde Kämpfe zwischen Anbietern und Verwaltung bei MFHC oder, wie allgemein bei einem Glas Rotwein am Wochenende erwähnt wird: „Gut gegen Böse: Der Kampf gegen die dunkle Seite. " Wir haben uns über alles gestritten, von Zeitplänen über Freizeit bis hin zu Qualität, Personal, Ma-Toe oder Toe-Mah-Toe. Ehrlich gesagt war ich in meinen ersten Jahren als CEO ziemlich verärgert und suchte nach einem Weg, ein echtes Team aufzubauen, das Betreuern und Administratoren die gleiche Entscheidungsfreiheit, Stimme und Eigenverantwortung für Mountain Family bietet. Ich erinnere mich genau an den Tag, an dem ich unsere klinischen Leiter gebeten hatte, dem MFHC-Führungsteam beizutreten, und Jenny sagte: „Ich werde es tun.“ Innerhalb einer Woche trat sie dem Führungsteam bei und begann, unser gemeinsames Verständnis, unsere Vision, unsere Eigenverantwortung und unsere Richtung für die Bergfamilie zu vertiefen. Das war ein entscheidender Moment in der Geschichte von Mountain Family, die uns als Kollektiv zusammenbrachte.

Als MFHC Basalt Probleme hatte, trat Jenny vor und sagte: „Ich werde es tun, ich werde als medizinischer Direktor des Basaltstandorts fungieren, um diesem Teil unserer Familie zu helfen.“ Sie half Basalt zu heilen und zu wachsen, bis sie die Leitung der Basaltklinik anmutig an Anneliese übergeben konnte. Als MFHC Edwards Probleme hatte, trat Jenny vor und sagte: "Ich werde es tun, ich werde als Edwards Site Medical Director fungieren, um diesem Teil unserer Familie zu helfen." Sie half Edwards zu heilen und zu wachsen, bis sie die Leitung der Edwards-Klinik anmutig an Zack übergeben konnte. Als MFHC Schwierigkeiten hatte, den richtigen Chief Medical Officer zu finden, der uns vorwärts führt, trat Jenny vor und sagte: „In Partnerschaft mit Matt und Anneliese werde ich dies tun und als Mitglied des Chief Medical Teams für diesen Teil fungieren unserer Familie. " Während ihrer gesamten Zeit leitete sie weiterhin die Glenwood Springs-Klinik, das Mutterschiff und die größte Klinik von MFHC, als Site Medical Director, um die hohen Erwartungen an die Patientenversorgung, die finanzielle Stabilität und die Freude am Arbeitsplatz in Einklang zu bringen.

Jenny ist das Herz und die Seele der Bergfamilie. Ihre Leidenschaft und ihre Fingerabdrücke beziehen sich auf den Zugang zu erschwinglichen, gesunden, lokalen Lebensmitteln über die MFHC Farmacy. Zugang zu erschwinglicher, lokaler Familienplanung über Titel X und Verhütungszugangsprogramme; und Zugang zu schulbasierter Versorgung über die wachsenden schulbasierten Gesundheitszentren von MFHC.

Jenny scheut niemals Ärger oder einen guten Kampf. Sie tut es nicht Recht habenaber eher das Richtige tun. Einige Beispiele:

  • Fordern Sie die lokalen Strafverfolgungsbehörden, die örtlichen Notaufnahmen, die Erstversorger und die kommunalen Anbieter für psychische Gesundheit auf, sich weiterzuentwickeln, um Patienten in psychischen Gesundheitskrisen bestmöglich zu unterstützen.
  • Förderung und Aufklärung in Fragen der Geschlechter-, Rassen-, ethnischen und reproduktiven Gerechtigkeit.
  • Für die Sicherheit, den Schutz und die Rechte aller Mitarbeiter der Bergfamilie eintreten.
  • Kampf für den universellen Zugang zur Gesundheitsversorgung und die Deckung für alle.

Eine der großen Freuden meiner Karriere bei Mountain Family war es, Jenny als Partner zu haben und mit Jenny zu wachsen. Heute feiern wir Jennys 20 außergewöhnliche Dienstjahre für andere und unsere Gemeinden. Verbeug dich, Jenny. Wir senden Ihnen unsere Namaste-Bögen, die klingelnde Kuhglocke von Western Slope und die nicht so stillen Standing Ovations.

-Ross

Falls Sie es nicht bemerkt haben, ich LIEBE Mnemonik! In seinem kleinen Buch Leadership by Example beschreibt Dr. Sanjiv Chopra zehn Schlüsselqualitäten aller großen Führungskräfte:

L - hör gut zu

E - Empathie

A - Haltung

D - Träume und Entschlossenheit

E - Wirksamkeit

R - Belastbarkeit

S - Sinn

H - Demut und Humor

Ich - Integrität und Vorstellungskraft

P - Prinzipien und Bereitschaft, die Fallschirme anderer Leute zu packen (andere auf Erfolg einstellen)

In all meinen Begegnungen mit ihr hat Jenny Lang Burns, seit ich zu Mountain Family gekommen bin, dieser Mnemonik alle Ehre gemacht! Sie war eine großartige Führungskraft und ein wahres Geschenk an das Edwards-Büro, als wir vor zwei Jahren eine „Krise der Führung“ hatten. Ich kann ihr nicht genug dafür danken, dass sie unsere kleine Klinik in schwierigen und unangenehmen Zeiten zusammengehalten hat.

Herzlichen Glückwunsch, Jenny, zu deinen 20 Jahren bei Mountain Family! Sie waren ein Segen für uns alle, die die Ehre hatten, mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

-Kent Petrie, MD

Ich habe lange bei MFHC gearbeitet, aber Jenny erst wirklich kennengelernt, als ich vor vier Jahren nach Glenwood gezogen bin. Davor war sie nur eine Arbeitsmaschine, deren Überwachung Dr. Tonozzi zugestimmt hatte. Jetzt, wo ich sie kenne, ist sie immer noch eine Arbeitsmaschine! Sie arbeitet an ihren Führungsqualitäten, sie arbeitet daran, die Klinik am Laufen zu halten, aber hauptsächlich arbeitet sie an ihren Verbindungen innerhalb der Bergfamilie und in der Gemeinde. Das Abendessen mit Jenny in einem lokalen Restaurant ist eine Erfahrung von vielen Unterbrechungen, vielen Umarmungen (vor COVID) und vielen Lachern. Die Leute lieben sie! Ich bin auch die glückliche Person (zusammen mit Corrinne), die am Mittwochmorgen mit ihren beiden Hunden - Quinn und Sam - mit ihr auf den Red Mountain wandern darf, und gelegentlich kann ich mich ihrem Mountainbiken anschließen. Sie ist eine starke Frau, die in diesen winzigen Rahmen gepackt ist! Schließlich kann man nicht über Jenny sprechen, ohne ihre Familie zu erwähnen. Tim, Mae und Tess waren in und um alles, was Mountain Family zu bieten hat, so viel wie jeder andere. Zwanzig Jahre sind eine lange Zeit für eine Familie, um sie einer anderen zu geben, aber sie tun es, weil sie Jenny lieben. Ich liebe Jenny. Können wir uns zusammen zurückziehen?

-Wendy Flottmeyer

19 / Oct / 2020
2018-Ross-Brooks-1st-preference.jpg

Von Ross Brooks, CEO, Patient

Meine Großeltern JoAnne und Jim Brooks waren mehr als 60 Jahre verheiratet und haben, außer einmalig, nie für denselben Präsidentschaftskandidaten der Vereinigten Staaten gestimmt. Mein Großvater Jim war ein konservativer Wirtschaftsführer, der sein ganzes Leben lang zuverlässig Republikaner gewählt hat. Meine Großmutter JoAnne war eine liberale Friedensaktivistin, die ihr ganzes Leben lang zuverlässig demokratisch gewählt hat. Eine der Lieblingssprüche von Opa Jim war: "Oma kann wählen, wie sie will, solange ich die Stimmzettel zur Wahlurne bringen kann." Eine der beliebtesten politischen Handlungen von Oma Jo war die Verhaftung wegen Protestes gegen die Entwicklung der Atomkraft in ihrer kleinen Stadt im Mittleren Westen. Ich erinnere mich an die Urlaubsgeschichte, in der mein Großvater gezwungen war, seine Vorstandssitzung zu verlassen, um Oma aus dem örtlichen Gefängnis abzuholen, nachdem sie nach dem Protest festgenommen worden war. Das war ein lustiges Weihnachtsessen.

Trotz ihrer gegensätzlichen und stark vertretenen politischen Ansichten waren Jim und JoAnne von Anfang 20 bis zu dem Tag, an dem sie die Erde verließen, liebevoll verheiratet. Sie gebar drei Kinder, sieben Enkelkinder und 14 (und zählende) Urenkel. Ihre unterschiedlichen politischen Überzeugungen sind lebendig und der Großteil der erweiterten Brooks-Familie annulliert sich heute weiterhin gegenseitig ihre Stimmen, wobei die demokratischen und republikanischen Abstimmungsmuster der Nachkommen zu etwa 50/50 aufgeteilt sind. Und während Politik an unseren Feiertags-Esstischen ein heiß diskutiertes Thema bleibt, ist es weit davon entfernt, zu definieren, wer wir sind. Familie, Gemeinschaft, Glaube, Neugier und unsere natürliche Umgebung verbinden uns viel mehr als wir wählen. Trotzdem diskutieren, hören, debattieren und stimmen wir ab und wiederholen alles in jedem Wahlzyklus.

Da die nationalen, staatlichen und lokalen Wahlen 2020 einen Monat entfernt sind, erinnere ich mich an Colorados eigenes Zitat von Mark McKinnon "Ein chaotischer partizipatorischer Prozess ist repräsentative Demokratie von ihrer besten Seite." Messy fühlt sich an wie die Untertreibung des Jahres. Partizipativ ist unser amerikanisches demokratisches Recht und unsere Verantwortung.

So chaotisch es auch ist, ich ermutige Sie, am amerikanischen demokratischen Prozess teilzunehmen. Registrieren Sie sich, um abzustimmen und stimmen Sie bei Ihren lokalen, staatlichen und nationalen Wahlen ab. Nehmen Sie an neugierigen, zivilen Diskussionen mit anderen teil, die unterschiedliche Sichtweisen haben. Wenn Sie es satt haben, dass die Social-Media-Kakophonie einer engen Sichtweise zu komplexen Themen zustimmt, suchen Sie nach menschlichen Gesprächen und Verbindungen zu Menschen, die wahrscheinlich für andere Kandidaten als Sie stimmen.

Kürzlich teilte mir ein Familienmitglied diesen kurzen, wirkungsvollen Ted Talk mit Wie man Gespräche mit Menschen führt, die nicht einverstanden sind. Das Video bringt Trump-Wähler aus Alabama 2016 und Clinton-Wähler aus Kalifornien 2016 zusammen und hilft ihnen, sich in bedeutungsvollen menschlichen Gesprächen zu verbinden, zuzuhören, zu diskutieren und zu lernen, viel tiefer als die, für die sie gestimmt haben. Während das wie Zeitzonen von unserem Wohnort entfernt erscheinen mag, denke ich, dass es in unseren Gemeinden im Westen Colorados in den Grafschaften Garfield, Eagle und Pitkin gleichermaßen relevant ist.

Letztendlich ist Ihre Stimme Ihre Stimme für die Themen, die Sie am meisten interessieren. Seien Sie neugierig, hören Sie zu, diskutieren Sie, debattieren Sie, stimmen Sie ab und wiederholen Sie alles in jedem Wahlzyklus. Wenn meine Großeltern ein Indikator sind, können Sie einfach einen neuen Freund finden, sich wieder mit einem entfremdeten Familienmitglied verbinden oder noch besser einen Partner fürs Leben finden.

In den Mountain Family Health Centers kümmern wir uns um alle, unabhängig von ihrer Überzeugung oder finanziellen Situation, und behandeln alle mit der Würde und dem Respekt, die sie verdienen. Wir freuen uns, 21,000 Patienten in den Landkreisen Pitkin, Garfield und Eagle eine erschwingliche, integrierte medizinische, zahnmedizinische und verhaltensbezogene Gesundheitsversorgung anbieten zu können. Rufen Sie uns unter 970-945-2840 an oder besuchen Sie uns online unter, um einen medizinischen, zahnärztlichen oder verhaltensbedingten Gesundheitstermin bei Mountain Family zu vereinbaren www.mountainfamily.org.

19 / Oct / 2020
Registrieren-zu-Vote-1.jpg

Colorado bietet Online-Wählerregistrierung. Sie können sich per Post registrieren, um in Colorado abzustimmen, indem Sie ein Wählerregistrierungsformular ausdrucken, ausfüllen und an Ihr lokales Wahlbüro senden. Sie können sich auch registrieren, um persönlich abzustimmen, wenn Sie dies bevorzugen. Hier sind einige wichtige Daten und Fristen:

Wahltag ist der 3. November
Anmeldeschluss:Online: 26. Oktober Per E-Mail: Eingegangen bis 26. Oktober Persönlich: 3. November
Briefwahlfristen: Briefwahl:Rücksendung per Post: Eingegangen bis zum 3. November bis 7 Uhr. Persönliche Rückgabe: 00. November bis 3 Uhr
Vorzeitige Abstimmung:19. Oktober - 2. November, aber Daten und Stunden können je nach Wohnort variieren
Zusätzliche Information:
Wenn Sie Online- oder E-Mail-Registrierungsfristen verpassen, erhalten Sie keinen Stimmzettel per E-Mail. Sie können jedoch in einem Wählerdienst und Wahllokal persönlich abstimmen

Sie können sich auch am Wahltag registrieren und abstimmen.

19 / Oct / 2020
Cristal-Otero-Chavez-Abrechnungskoordinator-Gewehr.jpg

Nominiert von: Cecilia Chavez

Ich denke, Cristal hat diese Auszeichnung sehr verdient. Sie macht so viel mehr als das, was die Leute erkennen. Sie ist eine erstaunliche Führungspersönlichkeit und ich weiß, dass ich sie um Unterstützung und Anleitung bitten kann. Sie wird stark unter Druck gesetzt und kann es immer mit einem Lächeln im Gesicht durchstehen. Sie bittet nicht um Hilfe und ist sehr dankbar, wenn sie gegeben wird. Sie hat eine erstaunliche Arbeitsmoral und ich bin froh, mit ihr zusammenzuarbeiten.

Nominiert von: Silvia Santana

Ich möchte Cristal Otero für den Mariposa Award nominieren. Ich hatte das Vergnügen, viele Jahre mit Cristal zusammenzuarbeiten. Sie kennt sich unglaublich gut aus und war maßgeblich am Abrechnungsteam beteiligt. Immer wenn ich ihre Hilfe bei Patientenkonten, Abrechnungsfragen oder einfach nur brauchte, um mir zu zeigen, wo ich etwas finden kann, war sie immer sehr hilfsbereit. Es gab ein Mal, dass es nach ihrer Auszeit war und ich brauchte Hilfe, da ich die Patientin in der Leitung hatte und sie sagte: „Es ist nie zu spät, um zu helfen.“ Als ich neben ihr saß, habe ich auch gehört, wie sie Patienten die Abrechnungswelt erklärt. Sie ist nett und stellt sicher, dass sie es so erklärt, wie sie es verstehen (Versicherung ist verwirrend). In den letzten sechs Monaten hat sie mich durch den Abrechnungs- und Anpassungsprozess für unsere vorgeburtlichen Kosten geführt und mir alle Fragen beantwortet, wenn ich Zweifel habe. Aus diesen und vielen weiteren Gründen, die ich möglicherweise verpasst habe, ist Cristal meine Nominierung für den Mariposa Award.

Nominiert von: Trista Rhoads

Cristals tägliche Bemühungen sind bewundernswert. Sie scheint nie von einer Herausforderung abzuweichen (und wir hatten kürzlich einige), sondern nimmt sie anmutig an und ergreift täglich persönliche Initiative, um Aufgaben zu erfüllen. Sie schafft es immer, ihre täglichen Aufgaben zu erledigen und ist dennoch in der Lage, Mitarbeiter zu schulen, ohne einen Takt auszulassen. Ich kann nicht zählen, wie oft ich mit einer Frage zu Cristal gegangen bin, und sie kicherte (so ansteckend) und sagte „Natürlich“ oder „Lass uns einen Blick darauf werfen“. Cristal ist immer bereit, jedem zu helfen, der es braucht, mit einem Lächeln im Gesicht. Sie sorgt dafür, dass sich Teammitglieder oder Patienten wohl und wohl fühlen. Sie ist hervorragend mit ihrer Arbeit, den Beziehungen, die sie aufbaut, und ich bin so gesegnet, eine so erstaunliche Person im Abrechnungsteam zu haben.

Nominiert von: Wendy Flottmeyer

Cristal ist seit fast 7 Jahren in der Rechnungsabteilung tätig. Sie ist eine der schnellsten und intelligentesten Frauen, die ich je gesehen habe. Ich kann ihr ein Projekt geben, und sie findet heraus, wie / warum und wann ohne viel Anweisung von mir. Sie arbeitet mit Medicaid 3rd Party Audit auf monatlicher Basis mit Entschlossenheit und Elan! Unser Abrechnungsteam glänzt zum großen Teil monatlich, weil wir ein hervorragendes Teammitglied haben. Ich möchte, dass alle anderen wissen, wie viel Glück wir haben!

19 / Oct / 2020
Zackary-Kent-NEW.jpg

Nominiert von: Diane Purse

Ich freue mich, Zachary Kent für den Exemplary Care Award zu nominieren. Sein erstes Jahr hatte viele Herausforderungen, denen er mit organisierten und gut durchdachten Plänen begegnet ist. Seine Führung während der COVID-Krise hat uns versichert, dass wir in einer sicheren Umgebung arbeiten. Er teilte Informationen des Grafschaftsteams mit, um uns über aktuelle Informationen zu Ausbreitungs- und Schutzmaßnahmen für die Klinik auf dem Laufenden zu halten. Seine Führung war tröstlich. Er zeigte seine Fähigkeit, koordiniert mit den Hauptakteuren in Eagle County zusammenarbeiten zu können.

Er war hilfreich bei der Aufrechterhaltung des Teamgeistes während des Übergangs vieler langjähriger Mitarbeiter, die das Unternehmen verlassen, und neuer Mitglieder, die diese Rollen besetzen. Sein Sinn für Humor war ein Attribut, das immer mit einer halb vollen Einstellung führte.

Er ist ständig bemüht, die Qualität unserer Versorgung durch die Betreuung von Anbietern, Krankenschwestern und medizinischen Assistenten zu verbessern. Er arbeitet mit dem Prenatal Team zusammen, um unsere schwangeren Mütter und ihre Familien koordiniert und unterstützend zu betreuen. Er hat viele der Tools zur Bewertung von Erwachsenen und pädiatrischen Patienten standardisiert. Er bittet die Teammitglieder vor, während und nach Änderungen um Input.

Er folgt dem Prinzip der Qualitätspflege insbesondere für unterversorgte Menschen. Seine Präsentation der Koordination von Pflege und Dienstleistungen für Frauen mit der komplizierten Schwangerschaft zeigte die Fähigkeit, die erforderlichen Verfahren, Lieferungen und Fachkenntnisse für ein positives Ergebnis bereitzustellen.

Nominiert von: Adriana „Melissa“ Meyer

Dr. Zack ist jetzt seit etwas mehr als einem Jahr bei uns und was für eine Achterbahn das letzte Jahr war! Am Anfang war ich etwas skeptisch, einen neuen Chef in der Stadt zu haben. Als ich jedoch anfing, mit Dr. Zack zusammenzuarbeiten, hatte ich sofort das Gefühl, dass er zu uns allen passt. Er hat mir im letzten Jahr sehr geholfen und ist immer da, um selbst die dümmste Frage zu beantworten, die ich haben könnte. Diese letzten vier Monate waren für uns alle schwierig, aber wir können alle Zeugen dafür sein, wie hart Dr. Zack daran gearbeitet hat, der beste Anwalt für sein Edwards-Team und für die Patienten in unserer Gemeinde zu sein. Dr. Zack, danke, dass Sie für uns alle da sind und danke, dass Sie so verständnisvoll sind.

19 / Oct / 2020
karen-renae-anderson-with-pen-rotated.jpeg

SB20-215, Erschwinglichkeitsunternehmen für Krankenversicherungen:C. Kennedy | J. McCluskie; D. Moreno | K. Donovan
Am 6. Juli 2020 feierten die United States of Care (USofCare) das Colorado Health Insurance Affordability Enterprise (SB20-215) vom Gouverneur von Colorado, Jared Polis, in das Gesetz aufgenommen werden. Die parteiübergreifende Gesetzgebung erweitert den Zugang zu erschwinglicheren Krankenversicherungen in Colorado durch die Stabilisierung des Krankenversicherungsmarktes. Weiterlesen

SB20-212, Erstattung für Telegesundheitsdienste:

S. Lontine | M. Soper; F. Winter | J. Tate
In Bezug auf die Erstattung von Gesundheitsdiensten, die über Telemedizin erbracht werden, und im Zusammenhang damit die Bereitstellung von Mitteln. Weiterlesen

HB20-1236, Easy Enrollment-Programm für Krankenversicherungsschutz:S. Lontine | P. Will; J. Tate | J. Bridges

Das Gesetz schafft das Programm für die einfache Registrierung (erschwingliche Krankenversicherung) in Colorado, mit dem das Steuererklärungsverfahren genutzt werden kann, um nicht versicherte Coloradans über ein Programm zur Erschwinglichkeit der Krankenversicherung, das Medicaid, das Grundpflegemittel für Kinder, umfasst, mit einer kostenlosen oder subventionierten Krankenversicherung zu verbinden Krankenversicherungsplan oder ein subventionierter Krankenversicherungsplan oder eine andere kreditwürdige Deckung.
Weiterlesen

SB20-033 Medicaid-Buy-In nach 65 Jahren zulassen:Tate / Felder; Lontine
Das Gesetz weist die Abteilung für Gesundheitspolitik und -finanzierung (Abteilung) an, die Genehmigung des Bundes einzuholen, um das Programm auf Personen in der Fördergruppe für Arbeitsanreize auszudehnen, die definiert ist, um den Förderkriterien des Bundes zu entsprechen, als Personen ab 65 Jahren ältere Menschen mit einer Behinderung, die mit Ausnahme von Vermögenswerten oder Einkommen Anspruch auf das zusätzliche Sicherheitseinkommensprogramm haben würden. Die Abteilung muss die zur Umsetzung des Programms erforderlichen Änderungen des Staatsplans vorlegen und das Programm bis zum 1. Juli 2022 umsetzen. Weiterlesen

19 / Oct / 2020
Jonathan-Ramirez-CC-Headshot-resize.jpg

von Jonathan Ramirez

Wir leben in ungewöhnlichen und rauen Zeiten. Angesichts der vielen Probleme, die in unserer Nation und in unseren Gemeinden auftauchen, muss angemerkt werden, dass wir lernen müssen, unsere Bedenken zu äußern. Ich glaube, dass jeder abstimmen sollte, da wir alle eine Meinung und ein Mitspracherecht in der politischen Welt haben. Wir müssen erkennen, dass unsere Abstimmung einen großen Einfluss auf unsere Zukunft und die Zukunft unserer nächsten Generationen haben kann.

Die Teilnahme an Wahlen ist eine der wichtigsten Freiheiten des amerikanischen Lebens. Viele Menschen in Ländern auf der ganzen Welt haben weder die gleiche Freiheit noch viele Amerikaner in den vergangenen Jahrhunderten. Egal, was Sie glauben oder wen Sie unterstützen, es ist wichtig, Ihre Rechte auszuüben.

Personen, die bereits zur Abstimmung angemeldet sind, können eine Online-Verpfändungskarte ausfüllen. Untersuchungen zeigen, dass Personen, die ein Versprechen zur Abstimmung (PTV) erfüllen und planen, wie sie abstimmen werden, eher abstimmen. Dies ist wichtig, da es weiterhin Engagement und Engagement von Personen ermöglicht, die bereits registriert sind.

Online-Wählerregistrierung Colorado hat das Glück, eine Online-Wählerregistrierung zu haben. Jeder Wahlberechtigte mit einem gültigen CO-Ausweis kann sich innerhalb von 10 Minuten online registrieren.

Die Wahlen 2020 stehen am 3. November an und die Mountain Family Health Centers setzen sich dafür ein, dass die Bedürfnisse unserer Gemeinde berücksichtigt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie registriert sind, und ermutigen Sie Ihre Freunde und Familien, dasselbe zu tun.

● Sind Sie registriert, um abzustimmen?

Kellerbesuch https://www.sos.state.co.us/voter?vrdid=926&campaign=chv Um sich zu registrieren, überprüfen Sie Ihren Registrierungsstatus oder aktualisieren Sie Ihre Registrierung.

● Bereits registriert? Machen Sie einen Plan und zeigen Sie, dass unsere Community sich für die Abstimmung einsetzt, indem Sie ein Abstimmungsversprechen ausfüllen

19 / Oct / 2020
Mountain Family Health Centers ist ein gemeinnütziges, staatlich qualifiziertes Gesundheitszentrum gemäß 501 (c) (3)

UNSER AUFTRAG

Wir bieten eine qualitativ hochwertige, integrierte medizinische Grundversorgung, Verhaltenstherapie und zahnärztliche Versorgung in den von uns betreuten Gemeinden unter besonderer Berücksichtigung der medizinisch unterversorgten Menschen, unabhängig von ihrer Zahlungsfähigkeit.


970-945-2840
kontakt@mountainfamily.org
(nur allgemeine Fragen)
1905 Blake Avenue, Suite 101
Glenwood Springs, CO 81601