Chris-Tonozzi-MD-GWS-Klinik.jpg

Data Doctor: Das ist die Saison für Gesundheitsmessen

4. April 2018 von Dylan Lewis

Von Dr. Chris Tonozzi, MD, Direktor für Datenqualität

Gesundheitsmessen sind fast so amerikanisch wie Apfelkuchen und Baseball, und die Vorstellung, dass ein großer Teil unserer Bevölkerung in jedem Frühjahr Zugang zu kostengünstigen, präventiven Dienstleistungen hat, ist ein lobenswertes Ziel. Aber wie bei den meisten Dingen steckt der Teufel im Detail. Wir müssen überlegen, ob wir auf unseren Gesundheitsmessen die richtigen Dienstleistungen anbieten.

Einer der großen Fortschritte der Medizin zu unseren Lebzeiten ist, dass wir die Idee der evidenzbasierten Medizin (EBM) eingeführt haben. Wenn ein medizinischer Versorger EBM praktiziert, schlägt es vor, dass er oder sie wissenschaftliche Studien verwendet, um medizinische Versorgung zu führen. Studien können verschiedene Arzneimittel zur Behandlung einer Krankheit vergleichen, sie können ein Arzneimittel mit einem Placebo vergleichen oder sie können prüfen, ob ein präventiver Service (wie ein Mammographie- oder Darmkrebs-Früherkennungstest) mehr Nutzen bringt als Schaden. Eine der besten Quellen für EBM - Empfehlungen für Präventivleistungen (wie sie auf Gesundheitsmessen angeboten werden) sind die der EBM US-Task Force Prävention (USPSTF). Beachten Sie, dass dies präventive Empfehlungen sind regelmäßigen Abständen, die sich vom Management von Krankheiten unterscheidet.

Schauen wir uns die Dienstleistungen an, die oft auf Gesundheitsmessen angeboten werden, mit der Empfehlung der USPSTF. Wir betrachten den Fall einer 60-jährigen Frau:

Es gibt Dienste, die normalerweise nicht auf einem Gesundheitsmesse-Menü aufgeführt sind wäre zu empfehlen für eine gesunde 60-jährige Frau. Dazu gehören:

Es wird empfohlen, dass Sie als Patient die Beweise für die medizinische Versorgung untersuchen, die Sie erhalten. Für präventive Gesundheitsdienste liegen besonders gute Belege vor. Das US-Präventivdienst-Task Force ist ein guter Ort, um diese Untersuchung zu beginnen. Durch den Einsatz von evidenzbasierter Medizin erhöhen Sie die Chancen, gesund zu bleiben, indem Sie empfohlene Screenings durchführen und unnötige Screenings vermeiden.


Mountain Family Health Centers ist ein gemeinnütziges, staatlich qualifiziertes Gesundheitszentrum gemäß 501 (c) (3)

UNSER AUFTRAG

Wir verbessern die Gesundheit unserer Gemeinde, indem wir allen eine gerechte und erschwingliche medizinische, verhaltensbezogene und zahnmedizinische Gesundheitsversorgung bieten.


970-945-2840
kontakt@mountainfamily.org
(nur allgemeine Fragen)
1905 Blake Avenue, Suite 101
Glenwood Springs, CO 81601