Bearbeitet-Basalt-Basalt-Kampagnen-Update-1200x690.jpg

Bauen Sie Gesundheit für alle auf: Die Kampagne des Integrierten Gesundheitszentrums von Basalt

15. November 2018 von Bergfamilie

Von Garry Schalla, Entwicklungsleiter

Die Gesamtkosten für den Umzug und die Erweiterung des neuen integrierten Gesundheitszentrums von Basalt betragen 3.4 Millionen. Dieses Projekt ist eine Gemeinschaftspartnerschaft mit Pitkin County, Aspen Valley Hospital und vielen großzügigen Spendern. Zu den Spendern zählen die Aspen Skiing Company - Pflege des Gemeinschaftsfonds, die Colorado Health Foundation, die Alpenglow Foundation und der Betty Jane Schuss Fund der Aspen Community Foundation, die 1.2 Millionen US-Dollar für das bisherige Projekt zur Verfügung stellte. Das Ziel der Bergfamilie ist es Mai 2.2 zusätzliche Mittel in Höhe von 31 Millionen aufbringenst, 2019.

Im Roaring Fork Valley haben 4,212-Personen von Aspen bis El Jebel ein geringes Einkommen, was 27% der Bevölkerung entspricht. Unter niedrigem Einkommen wird definiert, dass er bei oder unter 200% des Bundesarmutsniveaus lebt, das pro Jahr - oder weniger - $ 24,140 für eine Einzelperson oder $ 49,200 für das Jahreseinkommen einer vierköpfigen Familie verdient.

Diese Einwohner haben oft Schwierigkeiten, Zugang zu medizinischer Versorgung zu erhalten, da sie Einkommen haben, unterversichert oder unversichert sind, Versorgungsengpässe und soziale Determinanten von Gesundheitsbarrieren. Zu den sozialen Barrieren zählen unter anderem Transport, Beschäftigung, sprachliche und kulturelle Barrieren, Ernährungssicherheit und unzureichende Wohnverhältnisse.

Mit dem neuen Basalt Integrated Health Center von Mountain Family wird die Kapazität für Familien von Roaring Fork Valley durch den Umzug und die Erweiterung des Basalt-Gesundheitszentrums zu einer hochmodernen 9,000-Anlage an der 123 Emma Road erhöht. Das neue Basalt Integrated Health Center soll im Januar 7 eröffnenthMit 2019 kann Mountain Family jährlich 3700-Menschen betreuen, was eine Steigerung von 85 um die derzeitige Kapazität darstellt. Zum ersten Mal können die Familien von Roaring Fork Valley in einem Pflegeheim integrierte medizinische Dienstleistungen für die Bereiche Primärmedizin, Zahnmedizin und Verhaltensgesundheit (psychische Erkrankungen und Störungen des Substanzgebrauchs) nutzen.

Wollen Sie nicht mit uns zusammenarbeiten, um dieses wertvolle Gemeinschaftsgut Wirklichkeit werden zu lassen? Um mehr zu erfahren, vereinbaren Sie eine „Hard Hat Tour“ des neuen Gesundheitszentrums oder eine SpendeBesuchen Sie bitte diese Seite auf unserer Website oder kontaktieren Sie mich, Entwicklungsdirektor Garry Schalla, unter gschalla@bergfamily.org oder 970-945-2840-Erweiterung 7290.


UNSERE Mission

Wir bieten eine qualitativ hochwertige, integrierte medizinische Grundversorgung, Verhaltenstherapie und zahnärztliche Versorgung in den von uns betreuten Gemeinden unter besonderer Berücksichtigung der medizinisch unterversorgten Menschen, unabhängig von ihrer Zahlungsfähigkeit.


+970-945-2840
kontakt@mountainfamily.org
(nur allgemeine Fragen)
1905 Blake Avenue, Suite 101
Glenwood Springs, CO 81601