Wilber-Mendez-RN-BSN.jpg

Wo soll ich anfangen? Wil ist wirklich einzigartig. Er ist ein wunderbarer Mensch, durch und durch. Wil ist für Mountain Family sehr wertvoll. Ich habe keinen Zweifel, dass er die Edwards-Klinik auf ein neues Niveau heben wird. Er wird seine Erfahrung, sein Wissen, seine Energie, sein Mitgefühl, seine Innovation und seinen Humor teilen, genau wie er es mit Glenwood getan hat. Er wird strahlend glänzen. Wil gibt jeden Tag, an dem er zur Arbeit kommt, 200%. Er nimmt alles bereit, was von ihm verlangt wird. Er tut alles, um jedem und jedem zu helfen. Das Wohl unserer Patienten liegt ihm sehr am Herzen. Er hat eine Art am Krankenbett, die die Schmerzen unserer Patienten lindert, sowohl physisch als auch emotional. Er unterstützt die Anbieter und nimmt gleichzeitig ihr gesamtes Wissen auf. Wils Eifer zu lernen und zu wachsen ist ansteckend. Er hilft den Arzthelferinnen, wann immer sie ihn brauchen. Sie alle lieben ihn. Er beeinflusst die Krankenschwestern, um an die Spitze ihres Berufes aufzusteigen. Er bringt ständig innovative Ideen ein, um die Pflegerolle zu verbessern. In Edwards wird er als Krankenschwester-Facilitator die Krankenschwestern unterstützen und ihnen den Rücken freihalten, egal was passiert. Er wird erstaunliche Ideen bringen. Er wird andere lehren. Und er wird machen jedermann Lachen. Ich kann nicht in Worte fassen, wie traurig ich bin, Wil in Glenwood zu verlieren. Aber ich bin so dankbar, dass ich mit ihm Seite an Seite arbeiten durfte. Der Wechsel zu Edwards ist genau das, was passieren muss und ist sehr verdient. Wil, ich habe den höchsten Respekt vor dir als Krankenschwester. Ich genieße dich als Freund sehr. Und ich liebe dich wie einen Sohn.  

Kelly Ketzenbarger, RN

Dieser Kerl, was soll ich über ihn sagen? Er ist sicher eine großartige Krankenschwester, aber ich denke, was ihn von der Masse abhebt, ist seine endlose Energie und seine ansteckende Persönlichkeit. Vom ersten Tag an hatte er einen großen Einfluss auf die Glenwood Clinic, indem er nicht nur die seit mehreren Monaten unterbesetzten Krankenschwestern unterstützte, sondern auch einfach die Energie, die er in das Team einbrachte. Er war immer da, um seine Kollegen zu unterstützen, flexibel zu sein, wenn es nötig war, und jeden Tag durchzuhalten. Ihm und Wynette vor meinem Büro zuzuhören, würde mich hochbringen, egal wie niedergeschlagen ich mich gerade fühlte. Er war immer bereit, einzuspringen und mit den Anbietern zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass die Patienten versorgt wurden und er einen eskalierten Eisbären beruhigen konnte, das schwöre ich. Ich glaube, seine Eigenschaften werden in Glenwood noch viele Jahre spürbar sein. Ich freue mich auch sehr auf die Edwards-Klinik. Sie gewinnen wirklich einen großartigen Anführer. Wil repräsentiert Mountain Family mit Finesse und wir haben das Glück, ihn unser Eigen nennen zu können.   

Amanda Canete, RN

Ich würde Wilbur als eine Flasche reinen Sonnenscheins beschreiben – es gab keine Zeit, in der ich mit Wilbur gesprochen habe und nicht mit einem Lächeln und einem besseren Gefühl bei allem, sowohl als Patient als auch als Mitarbeiter, zurückgekommen bin. Und ich weiß nicht, wie er seine Energie, seinen Enthusiasmus und seine Freundlichkeit beibehält, während er gleichzeitig seine Kinder großzieht und auf seinen Psych NP-Abschluss hinarbeitet! Und wie weit er für jeden in seinem Leben gehen wird, wurde vor ein paar Wochen nach Hause getrieben, als ich einen persönlichen Gesundheitsangst hatte. Er erfuhr es von Amanda und rief mich dann an, führte eine sehr gründliche telefonische Triage durch und gab mir seine Handynummer und die Anweisung, mich anzurufen, falls etwas schlimmer werden sollte, egal zu welcher Zeit, denn er würde sowieso studieren. Wir sind so glücklich, ihn zu haben!

Marija Weeden, Betriebsleiterin
06 / Dec / 2021
Cristal-Otero-Chavez-Abrechnungskoordinator-Gewehr.jpg

Nominiert von: Cecilia Chavez

Ich denke, Cristal hat diese Auszeichnung sehr verdient. Sie macht so viel mehr als das, was die Leute erkennen. Sie ist eine erstaunliche Führungspersönlichkeit und ich weiß, dass ich sie um Unterstützung und Anleitung bitten kann. Sie wird stark unter Druck gesetzt und kann es immer mit einem Lächeln im Gesicht durchstehen. Sie bittet nicht um Hilfe und ist sehr dankbar, wenn sie gegeben wird. Sie hat eine erstaunliche Arbeitsmoral und ich bin froh, mit ihr zusammenzuarbeiten. 

Nominiert von: Silvia Santana

Ich möchte Cristal Otero für den Mariposa Award nominieren. Ich hatte das Vergnügen, viele Jahre mit Cristal zusammenzuarbeiten. Sie kennt sich unglaublich gut aus und war maßgeblich am Abrechnungsteam beteiligt. Immer wenn ich ihre Hilfe bei Patientenkonten, Abrechnungsfragen oder einfach nur brauchte, um mir zu zeigen, wo ich etwas finden kann, war sie immer sehr hilfsbereit. Es gab ein Mal, dass es nach ihrer Auszeit war und ich brauchte Hilfe, da ich die Patientin in der Leitung hatte und sie sagte: „Es ist nie zu spät, um zu helfen.“ Als ich neben ihr saß, habe ich auch gehört, wie sie Patienten die Abrechnungswelt erklärt. Sie ist nett und stellt sicher, dass sie es so erklärt, wie sie es verstehen (Versicherung ist verwirrend). In den letzten sechs Monaten hat sie mich durch den Abrechnungs- und Anpassungsprozess für unsere vorgeburtlichen Kosten geführt und mir alle Fragen beantwortet, wenn ich Zweifel habe. Aus diesen und vielen weiteren Gründen, die ich möglicherweise verpasst habe, ist Cristal meine Nominierung für den Mariposa Award.

Nominiert von: Trista Rhoads

Cristals tägliche Bemühungen sind bewundernswert. Sie scheint nie von einer Herausforderung abzuweichen (und wir hatten kürzlich einige), sondern nimmt sie anmutig an und ergreift täglich persönliche Initiative, um Aufgaben zu erfüllen. Sie schafft es immer, ihre täglichen Aufgaben zu erledigen und ist weiterhin in der Lage, Mitarbeiter zu schulen, ohne einen Takt auszulassen. Ich kann nicht zählen, wie oft ich mit einer Frage zu Cristal gegangen bin, und sie kicherte (so ansteckend) und sagte „Natürlich“ oder „Lass uns einen Blick darauf werfen“. Cristal ist immer bereit, jedem zu helfen, der es braucht, mit einem Lächeln im Gesicht. Sie sorgt dafür, dass sich Teammitglieder oder Patienten wohl und wohl fühlen. Sie ist hervorragend mit ihrer Arbeit, den Beziehungen, die sie aufbaut, und ich bin so gesegnet, eine so erstaunliche Person im Abrechnungsteam zu haben.

Nominiert von: Wendy Flottmeyer

Cristal ist seit fast 7 Jahren in der Rechnungsabteilung tätig. Sie ist eine der schnellsten und intelligentesten Frauen, die ich je gesehen habe. Ich kann ihr ein Projekt geben, und sie findet heraus, wie / warum und wann ohne viel Anweisung von mir. Sie arbeitet mit Medicaid 3rd Party Audit auf monatlicher Basis mit Entschlossenheit und Elan! Unser Abrechnungsteam glänzt zum großen Teil monatlich, weil wir ein herausragendes Teammitglied haben. Ich möchte, dass alle anderen wissen, wie viel Glück wir haben!

06 / Dec / 2021
karen-renae-anderson-with-pen-rotated.jpeg

SB20-215, Erschwinglichkeitsunternehmen für Krankenversicherungen:C. Kennedy | J. McCluskie; D. Moreno | K. Donovan
Am 6. Juli 2020 feierten die United States of Care (USofCare) das Colorado Health Insurance Affordability Enterprise (SB20-215) vom Gouverneur von Colorado, Jared Polis, in das Gesetz aufgenommen werden. Die parteiübergreifende Gesetzgebung erweitert den Zugang zu erschwinglicheren Krankenversicherungen in Colorado durch die Stabilisierung des Krankenversicherungsmarktes. Weitere Informationen

SB20-212, Erstattung für Telegesundheitsdienste:

 S. Lontine | M. Soper; F. Winter | J. Tate
In Bezug auf die Erstattung von Gesundheitsdiensten, die über Telemedizin erbracht werden, und im Zusammenhang damit die Bereitstellung von Mitteln. Weitere Informationen

HB20-1236, Easy Enrollment-Programm für Krankenversicherungsschutz:S. Lontine | S. Will; J. Tate | J. Bridges

Das Gesetz schafft das Programm für die einfache Registrierung (erschwingliche Krankenversicherung) in Colorado, mit dem das Steuererklärungsverfahren genutzt werden kann, um nicht versicherte Coloradans über ein Programm zur Erschwinglichkeit der Krankenversicherung, das Medicaid, das Grundpflegemittel für Kinder, umfasst, mit einer kostenlosen oder subventionierten Krankenversicherung zu verbinden Krankenversicherungsplan oder ein subventionierter Krankenversicherungsplan oder eine andere kreditwürdige Deckung. 
Weitere Informationen

SB20-033 Medicaid-Buy-In nach 65 Jahren zulassen:Tate / Felder; Lontine
Das Gesetz weist die Abteilung für Gesundheitspolitik und -finanzierung (Abteilung) an, die Genehmigung des Bundes einzuholen, um das Programm auf Personen in der Fördergruppe für Arbeitsanreize auszudehnen, die definiert ist, um den Förderkriterien des Bundes zu entsprechen, als Personen ab 65 Jahren ältere Menschen mit einer Behinderung, die mit Ausnahme von Vermögenswerten oder Einkommen Anspruch auf das zusätzliche Sicherheitseinkommensprogramm haben würden. Die Abteilung muss die zur Umsetzung des Programms erforderlichen Änderungen des Staatsplans vorlegen und das Programm bis zum 1. Juli 2022 umsetzen. Weitere Informationen

06 / Dec / 2021
Chris-Tonozzi-MD-GWS-Klinik.jpg

Der Preis dieses Monats geht an Dr. Chris Tonozzi

„Ich hatte das Vergnügen, in den letzten 20 Jahren mit Dr. Chris Tonozzi zusammenzuarbeiten, und ich möchte Dr. Chris Tonozzi für den Exemplary Care Award nominieren. Er hatte kürzlich einen Patienten, der positiv auf HIV getestet wurde. Ich war so beeindruckt, wie er mit dieser sehr sensiblen Diagnose umging. Er rief zuerst den Patienten an und ich konnte in seiner Stimme große Freundlichkeit und Besorgnis hören. Später an diesem Tag ließ er den Patienten in die Klinik kommen. Chris sah den Patienten zuerst und hatte dann jede Abteilung bereit, sich mit dem Patienten zu treffen. Ein Strom von Menschen ging durch den Raum von der Verhaltensgesundheit bis zur Pflegekoordination und gab dem Patienten große Ressourcen und Pflege. Das Anschauen dieser unglaublichen orchestrierten Betreuung hat mich stolz gemacht, Teil von MFHC und ein Kollege von Dr. Chris Tonozzi zu sein. “ -Jenny Lang, FNP, Chefarztteam

06 / Dec / 2021
Veronica-Morales-2.5.19.jpg

Der Preis dieses Monats geht an Veronica (Roni) Morales

„Roni hat in einer Zeit, in der sich die Dinge in der Pflegekoordination und in allen unseren Kliniken schnell ändern, außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit bewiesen. Sie arbeitet unermüdlich als Standardleiterin für die täglichen Aufgaben des Care Coordination Teams (CCT). Sie zögerte nicht, die komplexen Probleme zu bewerten, die bei Workflows, Verträgen mit externen Unternehmen und der Integration in klinische Teams aufgetreten sind, sondern beugte sich vor, um herauszufinden, welche Verbesserungen wir vornehmen können, wenn Care Coordination die Seite in eine neue verwandelt Epoche. Ich schätze ihren Fleiß und ihre Kommunikation und bin dankbar für ihre Freundschaft in einer möglicherweise nervenaufreibenden Zeit. Danke für alles, was du tust, Roni! " - Dr. Anneliese Heckert

„Ich glaube, dass Roni die verdienteste Person für diese Auszeichnung ist. Roni arbeitet sehr hart und ist ein äußerst engagierter Vorgesetzter. Roni geht immer weit über Patienten, Mitarbeiter und Angehörige hinaus, auch ohne Gegenleistung. Seit er zu MF gekommen ist, war Roni nichts anderes als unterstützend und ein großartiger Anführer. Roni scheut sich nicht, sich für das einzusetzen, was richtig und was moralisch ist. Roni spricht immer und spricht ihre Gedanken aus, und diese Eigenschaft macht sie zu einer so einzigartigen Vorgesetzten und Person. Sie kommt immer mit einer positiven Einstellung und guter Stimmung zur Arbeit! Ich habe in nur wenigen Monaten so viel von Roni gelernt und ihre Führung sorgt für ein großartiges, glückliches Arbeitsumfeld. Ich hätte mir keinen besseren Vorgesetzten wünschen können. “ -Melisa Sanchez

06 / Dec / 2021
Maria-Escobar.jpg

von Dr. Maria Roques

Meine Leidenschaft für die Medizin begann als ich ein Kind war. Ich komme aus einer langen Reihe von Hausärzten. Ich habe meine Ausbildung in Pädiatrie und Neonatologie am Universitätsklinikum La Fe in Valencia, Spanien, abgeschlossen, wo ich zwei Jahre lang als behandelnder Arzt für Neonatologie gearbeitet habe. Nachdem ich die pädiatrische Ausbildung in Florida und Colorado abgeschlossen hatte, war ich von 2010 bis zu meinem Eintritt in die Mountain Family Health Centers im Januar 2020 pädiatrisch bei Denver Health. Ich habe eine besondere Leidenschaft für Neugeborene, weshalb ich bei Denver Health ein ambulantes Laktationsprogramm gestartet habe expandiert derzeit zu anderen Kliniken innerhalb ihres Netzwerks. 

Ich freute mich sehr, Anfang dieses Jahres in die Mountain Family Health Centers einzutreten und in der Glenwood Springs-Klinik pädiatrische Versorgung zu leisten. Als zweisprachiger Kinderarzt in Englisch und Spanisch behandle ich Neugeborene von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr. 

Eines der einzigartigsten Dinge, die ich an Mountain Family schätze, ist die Bevölkerung, der wir dienen. Ich liebe es, unterversorgten Bevölkerungsgruppen und Menschen mit niedrigem Einkommen zu helfen und ihnen die Behandlung zu geben, die sie verdienen, ohne Rücksicht auf die Zahlungsfähigkeit. Mit meinem Hintergrund verstehe ich sowohl die amerikanische als auch die hispanische Kultur, was mir hilft, sinnvolle Beziehungen zu Eltern und Kindern aufzubauen. 

Es geht darum, Vertrauen zu schaffen und dauerhafte Beziehungen aufzubauen. Erstens möchte ich mich mit den Kindern verbinden und sie trösten, während ich gleichzeitig die Eltern beruhige. Diese Verbindungen bilden die Grundlage für eine gute Betreuung der Kinder und die Förderung der Gesundheit.   

Während dieser Zeit mit der COVID-19-Pandemie kümmere ich mich sowohl über Telemedizin als auch in der Klinik um Kinder. Kürzlich behandelte ich Nicolas, 7 Jahre alt, mit Nesselsucht, die ich über Telemedizin auf einem Videobildschirm aus der Ferne beobachtete. Zu sehen, wie der Patient aussah, gibt so viele Informationen. Da es sich um einen Telemedizinbesuch handelte, habe ich zuerst mit seiner Mutter gesprochen. Dann richtete ich meine Fragen an Nicolas. Ich vermutete, dass die Bienenstöcke mit COVID-19 verwandt waren, aber der Patient konnte nicht getestet werden, um dies zu überprüfen. Ich beschloss, einen persönlichen Besuch in der Glenwood Springs-Klinik zu vereinbaren. Durch engmaschiges Follow-up und Behandlung sind die Bienenstöcke des Patienten nun verschwunden. 

Ich ermutige unsere Gemeinden, weiterhin Impfungen und körperliche Gesundheit für Babys oder Kinder bei Mountain Family zu erhalten. Wir haben geeignete Schutzausrüstung und sorgen immer dafür, dass unsere Patienten Masken haben. Während wir unsere Kliniken sicher wieder eröffnen, heißen wir Ihre Kinder und Sie willkommen. Wie Sie wissen, ist es "Unsere Familie, die sich um Ihre kümmert". 

Wenn Sie einen Termin für Ihr Kind vereinbaren möchten, rufen Sie bitte 970-945-2840 an. 

Klicken Sie auf, um ein Geschenk zur Unterstützung der Pädiatrie und der integrierten medizinischen, Verhaltens- und Zahnpflege zu machen hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt. Vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme und Unterstützung gesunder Familien.  

06 / Dec / 2021
Edwards5689-1200x797.jpg

Ihre Geschenke wirken sich aus

Die Mountain Family Health Centers möchten unsere Partner auf Bundes-, Landes- und lokaler Ebene zusammen mit großzügigen Personen feiern, die in dieser außergewöhnlichen Zeit mit der COVID-19-Pandemie Geschenke gemacht haben. 

Jedes Geschenk hat einen Unterschied gemacht. Zuschüsse und Spenden helfen Mountain Family dabei, eine Vielzahl sich entwickelnder Bedürfnisse im Zusammenhang mit COVID-19 zu befriedigen, von der Anschaffung von mehr persönlicher Schutzausrüstung über die Erhöhung unserer Telemedizinbesuche im Bereich der medizinischen und psychischen Gesundheit bis hin zur verstärkten proaktiven Kontaktaufnahme mit unseren Patienten per Telefon und in unserem Kliniken. 

Wir sind zutiefst dankbar, dass wir Finanzmittel aus verschiedenen Quellen erhalten haben. Das SBA Paycheck Protection Program und das CARES Act-Konjunkturpaket haben unsere Fähigkeit, weiterhin 21,000 Patienten zu versorgen, entscheidend beeinflusst. Wir begrüßen zwei Fonds und Philanthropen der Aspen Community Foundation, die bedeutende Zuschüsse gewährt haben, darunter den 2020 Rescue Fund und den Marx Family Advised Fund. Wir haben von der Stadt Glenwood Springs ein Geschenk erhalten, um ein neues schulbasiertes Gesundheitszentrum zu unterstützen, das im kommenden Herbst in Glenwood Springs eröffnet wird. Der Colorado Health Foundation Relief Fund, Caring for Colorado, der Colorado COVID Relief Fund, die United Health Foundation und die El Pomar Foundation haben großzügige Zuschüsse gewährt. Wir sind auch den zahlreichen Einzelpersonen, Familien und Patienten zutiefst dankbar, die auf unseren Online-Aufruf mit der MFHC Family Nurse Practitioner Jenny Lang und einer ihrer Patienten reagiert haben. 

Die Investition in Mountain Family durch ein Geschenk trägt wesentlich dazu bei, dass wir mehr als 21,000 Patienten in den Landkreisen Pitkin, Eagle und Garfield betreuen können. Schließen Sie sich vielen an, die gerade während dieser Pandemie einen bedeutenden Unterschied für uns gemacht haben, indem Sie ein Geschenk machen hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt

Die Gesundheit unserer Gemeinden und die Betreuung aller Patienten, unabhängig von ihrer Zahlungsfähigkeit, hat für uns oberste Priorität. Wir sind sehr dankbar für Ihre Unterstützung und Großzügigkeit.

06 / Dec / 2021
Stephen-Glass-DDS-Rifle.jpg

von Dr. Stephen Glass

Als ich zum ersten Mal dazu inspiriert wurde, Zahnarzt an der High School zu werden, hätte ich nie gedacht, dass ich während einer Pandemie Telezahnmedizin machen würde. Ich leite jetzt unser zahnärztliches Team in den Mountain Family Health Centers und habe Erfahrungen aus erster Hand mit dieser neuen Art der Versorgung unserer Patienten gesammelt. 

Nach Abschluss der zahnärztlichen Ausbildung an der Virginia Commonwealth University zog ich nach Colorado, um für Mountain Family zu arbeiten und mich um unterversorgte Bevölkerungsgruppen zu kümmern. Um unsere Mitarbeiter und Patienten zu schützen, haben wir während des COVID-19-Ausbruchs unsere Versorgung auf die Telezahnheilkunde verlagert, während wir in unseren Rifle- und Edwards-Kliniken weiterhin Dringlichkeits- und Notfallfälle behandeln.

Vor kurzem konnte unser zahnärztliches Team Jose sowohl durch Telezahnheilkunde als auch durch einen persönlichen Besuch betreuen. Ich habe mich mit Jose, 30, bequem von zu Hause aus per Video-Chat beraten. Es war schön, ihn zu Hause nach seinem Zeitplan zu bewerten. Er konnte mir die spontane Blutung in seinem Zahnfleisch zeigen. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich, dass ich ihn an unsere Klinik in Rifle überweisen musste, wo Estela Lujan-Ortiz, eine unserer Hygienikerinnen, ihm half. 

Unser Team, bestehend aus vier Zahnärzten und fünf Hygienikern, steht bereit, um Ihnen zu helfen. Um einen Telezahnarzttermin zu vereinbaren oder eine dringende Behandlung zu erhalten, rufen Sie bitte Mountain Family unter an 970-945-2840

Wir freuen uns darauf, Sie bestmöglich zu bedienen und hoffen, bald wieder zum normalen Betrieb zurückkehren zu können. Mit Blick auf die Zukunft freuen wir uns, im Herbst 2020 schulbasierte Zahnmedizinzentren in Basalt, Carbondale und Glenwood Springs zu eröffnen. 

Wenn Sie ein Geschenk machen möchten, um unsere Arbeit zu unterstützen, bitte klicken Sie hier.

Gemeinsam werden wir diese Zeit überstehen und unseren Patienten ein gesundes Lächeln zurück ins Gesicht zaubern.

06 / Dec / 2021
Mountain Family Health Centers ist ein gemeinnütziges, staatlich qualifiziertes Gesundheitszentrum gemäß 501 (c) (3)

Unsere Mission

Wir verbessern die Gesundheit unserer Gemeinde, indem wir allen eine gerechte und erschwingliche medizinische, verhaltensbezogene und zahnmedizinische Gesundheitsversorgung bieten.


970-945-2840
kontakt@mountainfamily.org
(nur allgemeine Fragen)
1905 Blake Avenue, Suite 101
Glenwood Springs, CO 81601